Zurück zur Übersicht

Logo Re-Design

B&V Architekten

Zukunft gestalten – Re-Design als Zeichen eines konstruktiven Wandels

Das Management-Team von B&V Architekten wünschte sich eine Überarbeitung des Logos des Architekturbüros. Der Grund hierfür liegt in einem generationsbedingten Wechsel im Managementteam und dem Anspruch, die über die Jahre gewachsene Identität in die Zukunft zu transformieren. Die aktuelle Bildmarke setzt sich aus vier Dreiecken zusammen. Sie bestand ursprünglich aus zwei schwarzen Quadraten und wurde durch zwei Elemente ergänzt, um den Zusammenschluss der vier Partner zu visualisieren. Da diese Historie heute keinerlei Relevanz mehr hat, soll die Bildmarke neu gedacht werden.Der Fokus der neuen Wort-Bildmarke sollte auf dem Kürzel „B&V“ liegen. Es steht für die Wurzeln und die enge und respektvolle Beziehung zur Vergangenheit. Das „&“, ob kaufmännisch oder mathematisch dargestellt, symbolisiert die Verbindung zwischen Menschen, Kolleg*innen, Partner*innen und Kund*innen.

Kunde
B&V Architekten
Leistung
Corporate Branding
Design
Kreativkonzept
Produktion
Jahr
2021

Minimalismus mit der Seele und Philosophie des Unternehmens zu verbinden, war eine spannende Herausforderung. Wir haben uns für eine ikonische, sehr persönliche Typografie entschieden, die sich in klaren Farben präsentiert.

Eustachio Palumbo, Art Director bei Orange Hive

Zeitgemäß und unverwechselbar

OrangeHive entwickelte eine maßgefertigte, mutige Typografie und ein cleanes Design mit smarten, minimalen Elementen. Das Logo gibt sich modern & flexibel, die Diagonalen folgen einer präzisen Anordnung. Die Umsetzung wird dem Anspruch gerecht, architektonische Sprache und Zeitgeist zu reflektieren sowie Wiedererkennbarkeit mit Minimalismus zu verbinden. Das Logo - in starkem Schwarz-Weiß - steht hierbei als Statement für Zeitlosigkeit, Unaufgeregtheit und drückt Kontinuität aus.

Das neue Branding leitet 2022 die neue Partnerschaft zwischen Birgitt Lang, Suk-Won Park und Sergio Canton ein. OH hat ein Logo entworfen, dass abstrakt betrachtet ein Grundriss oder eine Ansicht einer Architekturzeichnung sein könnte. Es sucht symbolische Anklänge in der Bürogeschichte und findet die neue Klarheit der Gegenwart.“

Sergio Canton, Gesellschafter/Geschäftsführender B&V Architekten GmbH
Cookie-Einstellungen